Sie sind hier: Startseite Dissertationen Laufende Dissertationen Carl Heinze

Carl Heinze

Kurzvita

Studium der Neueren und Neusten Geschichte, Neueren Deutschen Literaturgeschichte und Informatik in Freiburg und Paris; 2007 Magisterabschluss in Freiburg; Berufstätigkeit als Softwareentwickler; seit 2008 in der Promotionsförderung des Evangelischen Studienwerk e.V. Villigst.
 

Dissertationsprojekt

Das Mittelalter im Computerspiel

 

In den letzten Jahrzehnten hat die eingehende Erforschung von kollektivem Gedächtnis, Geschichtsbewusstsein und Geschichtskultur das Arbeitsgebiet der Geisteswissenschaften erweitert. Ein Vertreter der vielfältigen modernen Medienlandschaft ist aber bisher wenig bis gar nicht in den Fokus der Geschichtsforscher gerückt: das Computerspiel. Im Zuge der sich besonders im anglo-amerikanischen Raum formierenden Game Studies werden Computerspiele inzwischen zwar auch nach ihrem kulturellen und weltanschaulichen Gehalt befragt, eine umfassende Analyse der Darstellung/Implementierung des Historischen im Computerspiel liegt aber noch nicht vor.
Hier will das Promotionsprojekt ansetzten. Mit Blick auf die mediale Verfasstheit des Gegenstandes wird zunächst die Kategorie „historisches Computerspiel“ bestimmt. Dabei geht es nicht zuletzt um die Diskussion verschiedene Analysezugänge. Mit einer einschränkenden Konzentration auf das „Mittelalter“ stehen dann folgende Fragen im Zentrum: Welche Bilder/Motive/Topoi des „Mittelalters“ werden in aktuellen Computerspielen repräsentiert? Und wie sehen die Techniken und Strategien aus, die das Historische modellieren und so spiel- oder erlebbar machen?
 

Publikationen

 

Kontakt