Sie sind hier: Startseite Mitarbeitende und … Marie Bräuherr

Marie Bräuherr

Zur Person

Marie Bräuherr studierte seit 2017 Geschichte und Deutsch im Polyvalenten Zwei-Hauptfach-Bachelor an der Universität Freiburg. Im Rahmen ihres Studiums befasste sie sich insbesondere mit der Frauen- und Geschlechtergeschichte und (populärer) Erinnerungskultur. Das Thema ihrer Bachelorarbeit lautete "Postmigrantische Erinnerungskultur(en) als kollektives Zukunftsprojekt Deutschlands". Im Fokus steht dabei die Frage nach neuen Möglichkeiten einer Holocausterinnerung, die alle Gesellschaftsmitglieder in das Erinnern miteinschließt. Im Wintersemester 2021/22 beginnt sie mit dem Master of Education.

Im WiSe 2018 war sie als Tutorin am Seminar für Alte Geschichte zur Einführungsvorlesung in das Geschichtsstudium tätig. Seit dem SoSe 2021 arbeitet sie als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts bei Prof. Dr. Sylvia Paletschek.