Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Lehre Examensarbeiten
Artikelaktionen

Examensarbeiten

Übersicht über die von Prof. Dr. Sylvia Paletschek seit dem Wintersemester 1998/99 betreuten Examensarbeiten.

Publizierte Magister- und Zulassungsarbeiten

  • Pörtner, Julia (2010): „Was wird aus dem Bunker Valentin? Der geschichtspolitische Umgang mit dem ehemaligen U-Boot-Bunker Valentin in Bremen von 1946 bis 1989, in: Bremisches Jahrbuch, 89, 262-283.

  • Boschert, Alexander (2009): Das Studium Generale in den 1950er Jahren. Konzeption und Umsetzung an der Universität Freiburg. Freiburg (= Freiburger Universitätsblätter, H. 186).

  • Heinze, Carl (2008): Nation, Einheit, Freiheit und die eigene Geschichte. Geschichtsbilder und Geschichtskonstruktion im Liberalismus des Vormärz, in: Jahrbuch zu Liberalismus-Forschung, 20. Jg., Baden-Baden, 263-284.

  • Grill, Stefan (2008): Konfession und Geschichtswissenschaft. Konflikte um die Besetzung und Einrichtung historischer Professuren an der Universität Freiburg im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Freiburg (= Freiburger Beiträge zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, NF Bd. 3).

  • Kessel, Nils (2008): Geschichte des Rettungsdienstes 1945-1990. Vom „Volk von Lebensrettern zum Berufsbild Rettungsassistent/in. Frankfurt (= Medizingeschichte im Kontext, Bd. 13).

  • Klein, Christa-Irene (2010): Reflexive Authentizitätsfiktionen als situierte Geschichtsversionen am Beispiel des Living-History-Formats „Die Bräuteschule 1958", in: Ulrike Pirker/Mark Rüdiger et al.: Echte Geschichte. Authentizitätsfiktionen in populären Geschichtskulturen, Bielefeld: transcript, 123-146.

  • Martinelli, Vera (2008): Zwischen Telemarkschwüngen und Sportkorsetts - Frauen und Skisport. Das Beispiel Schwarzwald. Schorndorf (= Institut für Sportgeschichte Baden-Württemberg, Bd. 10 KR (Kulturgeschichtliche Schriftenreihe)).

  • Schreiber, Arnd (2008): In „unpolitischer Harmonie - Freiburger Hochschullehrer im Ersten Weltkrieg, in: Zirlewagen, Marc (Hg.), „Wir siegen oder fallen. Deutsche Studenten im Ersten Weltkrieg. Köln, 45-74 (= Abhandlungen zum Studenten- und Hochschulwesen, Bd. 17).

  • Rupprecht, Anne (2007): Die „studentische Revolte" von 1968 und ihre Folgen, in: Martin, Bernd (Hg.), 550 Jahre Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Festschrift Bd. 3: Von der badischen Landesuniversität zur Hochschule des 21. Jahrhunderts. Freiburg, 674-695.

  • Froidevaux, Alexandre (2007): Erinnerungskultur 'von unten' in Spanien. Eine Oral History-Untersuchung der recuperación de la memoria histórica in Valencia (2000-2005). Berlin.

  • Hasenauer, Volker (2006): Rassenkunde, in: Wirbelauer, Eckhard (Hg.), Die Freiburger Philosophische Fakultät 1920-1960. Mitglieder - Strukturen - Vernetzungen (= Freiburger Beiträge zu Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, NF Bd. 1). Freiburg, 485-508.

  • Prause, Pascal (2005): Juden in „Mischehen und „jüdische Mischlinge als Opfer der „Fabrik-Aktion - zur Notwendigkeit einer Re-Interpretation der Ereignisgeschichte, in: Leugers, Antonia (Hg.), Berlin, Rosenstraße 2-4: Protest in der NS-Diktatur. Neue Forschungen zum Protest in der Rosenstraße 1943. Annweiler, 19-46.

  • Harms, Antje (2005): Antisemitismus und völkisches Denken im Deutschen Mädchen-Wanderbund 1914-1926, in: Historische Jugendforschung. Jahrbuch des Archivs der deutschen Jugendbewegung, NF Bd. 2, 197-213.

  • Schwenkreis, Britta (2005): Politik und Alltag im Zweiten Weltkrieg. Das Kriegstagebuch der Anna Haag (Teil 1), in: Backnanger Jahrbuch Bd. 13, 170-200.

 

 

Abgeschlossene Examensarbeiten

Sommersemester 2017

  • Faist, Moritz, „[...] fast durchweg unterbegabte, debile [...], kriminelle und psychopathisch veranlagte, teils erbkranke, schwererziehbare Burschen." Jugendfürsorge im Ettlinger St. Augustinusheim 1933-45. Bachelorarbeit SoSe 2017.
  • Grub, Julien, „Immer noch das heißeste Thema: Selbstbefriedigung". Diskurs um Selbstbefriedigung in der BRD in den späten 1960er Jahren und in den 1970er Jahren. Masterarbeit SoSe 2017.
  • Jürgens, Jan, Die Entnazifizierung in Südbaden, Bachelorarbeit SoSe 2017.
  • Schappacher, Franziska Josefa, Psychiatrie und Euthanasie im NS am Beispiel der Universitätskliniken Freiburg und Heidelberg, Bachelorarbeit SoSe 2017.
  • Wangenheim, Leonie von, Studentischer Internationalismus und die Auseinandersetzung mit ‚Entwicklungshilfe' an der Universität Freiburg 1959-1970. Bachelorarbeit SoSe 2017.

 

Wintersemester 2016/17

  • Bosler, Alisa, „Haymatloz“ – Freiburger Wissenschaftler im türkischen Exil. Eine Skizzierung dreier Lebenswege. Zula WS 2016/17.
  • Bross, Svenja, „Zwischen Tradition und Erneuerung“. Das Historische Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau von 1933-1970. Zula WS 2016/17.
  • Ehret, Theresa, Die internationalen Beziehungen der Universität Freiburg 1945-1959. Zula WS 2016/17.
  • Haupert, Antonia, „Wenig Lärm um viel?“ Die Bedeutung der ‚Neuen Frauenbewegung‘ in Freiburg im Breisgau zwischen den Jahren 1972 bis 1978. Zula WS 2016/17.
  • Klimke, Maura, Protestantische Mission und Kolonialismus in Südbaden. Die Ortsvereine für Äußere Mission in Freiburg und Lahr im Kaiserreich und in der Weimarer Republik. Zula WS 2016/17.
  • Lappanese, Caterina-Teresa, Studentisches Wohnen zwischen 1960 und 19801 in der Bundesrepublik Deutschland – Auf der Suche nach Freiheit und Identität. Bachelorarbeit WS 2016/17.
  • Schätzle, Dominik, Inszenierte Rebellion und Kommerz? Frauenbilder innerhalb des Yé-Yé während der 1960er Jahre. Masterarbeit WS 2016/17.

 

Sommersemester 2016

  • Bräuer, Miriam, Studierende in Freiburg in den 1950er und 1960er Jahren – Alltag, Politik und Geschlecht in Oral History. Zula SoSe 2016.
  • Braun, Louisa Theresa, Bewegung bleiben. Vom Protest zur Institutionalisierung: Die Freiburger Frauenbewegung in den 1970er Jahren. Bachelorarbeit SoSe 2016.
  • Diercks, Chantal, Intellektuelle Frauen und die mexikanische Revolution. Feminine und feministische Forderungen zwischen 1900 und 1920. Zula SoSe 2016.
  • Fox, Ricarda, Kriegsrezeption in Trümmerfilmen der Nachkriegszeit 1945 bis 1949. Zula SoSe 2016.
  • Henseling, Christoph, „Brücken ins Jenseits“. Die Freiburger Zeitschrift „Die andere Welt“ unter der Schriftleitung Hans Geislers (1959-1969) im Spannungsfeld von Okkultismus und religiösem Wandel in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Zula SoSe 2016.
  • Mann, Thorsten, „Im Banne der königlichen Wissenschaft“: Die Astrologin Elsbeth Ebertin 1880-1944. Zula SoSe 2016.
  • Van der Meijden, Manuel, Der Genozidbegriff in Deutschland (1944-2015): Eine Begriffsgeschichte. Zula SoSe 16.
  • Wiedemann, Yvonne, Frauen im „innerkirchlichen“ Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Zula SoSe 2016.

 

Wintersemester 2015/16

  • Baunach, Maximilian, Die Debatte um Radiästhesie in den 1920er und 1930er Jahren. Das Beispiel des Pendlers Karl Kessler. Zula WS 2015/16.
  • Berge, Christoph, Prostitution zur Zeit des Deutschen Kaiserreichs unter besonderer Berücksichtigung süddeutscher Städte - Marginalisierung und Raum. Zula WS 2015/16
  • Geist, Fides, Die Freiburger Verlagsbuchhandlung Fr. Paul Lorenz (1902-1948). Zwischen Lebensreform und Okkultismus. Zula WS 2015/16.
  • Gnadt, Jan-Michael, Über den Wert und die Ausrichtung des Lateinunterrichts im Nationalsozialismus. Zur Debatte in den Zeitschriften der Interessenvertretungen der Lateinlehrer 1933-1937. Zula WS 2015/16.
  • Heidiri, Adrian, Die Erfindung der natürlichen Geburt. Diskurs um Geburtshilfe (1976-1983) - neue Frauenbewegungen, Gynäkologen und Hebammen zwischen Sicherheit und Selbstbestimmung. Zula WS 2015/16.
  • Hildebrandt, David, Spontanphänomene im Ersten Weltkrieg - Erscheinungsformen und Erklärungsmuster. Masterarbeit WS 2015/16.
  • Kirchgässner, Anna Rebecca, Die sogenannte "Euthanasie" in Südbaden während der NS-Herrschaft. Ideologie, Umsetzung und Aufarbeitung. Zula WS 2015/16.
  • Krüger, Susanne, Gotthold Schlussers Evang. Gemeindebote Weil und seine Darstellung der Gemeinde und Wohltätigkeit im Ersten Weltkrieg. Die Elsässer Urlauber" in einer Publikation voller Stimmungsumschwünge. BA WS 2015/16.
  • Ruscher, Judith, Zwischen Experiment und Betrug: Fred Marion und die Wissenschaft. Zula WS 2015/16.
  • Weber, Anton, Werden und Wirken des Alten und Mystischen Ordens vom Rosenkreuz (AMORC) in der BRD von 1952-2014. Zula WS 2015/16.

 

Sommersemester 2015
  • Laufs, Sarah, Zeiten der Gewalt. Soldatische Zeiterfahrung und Zeitkonzeption im Ersten Weltkrieg. Masterarbeit SoSe 2015.
  • Wallenfang, Lena, Die Sehnsucht nach dem ehemaligen Kriegsschauplatz. Deutsche Schlachtfeldreisen zur Westfront in den Jahren 1918-1939. Zula SoSe 2015.

 

Wintersemester 2014/15
  • Bruns, Tobias, Eine Geschichte der Malariabekämpfung im 20. Jahrhundert. Masterarbeit WS 2014/15.
  • Dewaldt, Heike, Dr. Albert Freiherr von Schrenck-Notzing (1862-1929): Der Experimentator und seine öffentliche Wirksamkeit. Bachelorarbeit WS 2014/15.
  • Gregetz, Johanna, Von der Idee Frauenhaus Freiburg zur Gründung des Frauen- und Kinderschutzhauses in Freiburg. Magisterarbeit WS 2014/15.
  • Grub, Julien, Geschichtsbilder des Ersten Weltkriegs in dem Computerspiel „Valiant Hearts - The Great War" von Ubisoft (2014). Bachelorarbeit WS 2014/15.
  • Kaltenbrunn, Dominik, Die Anfänge parapsychologischer Institutionalisierung in Deutschland: Hans Bender und Freiburg im Breisgau. Bachelorarbeit WS 2014/15.
  • Laufs, Sarah, Die Disziplinierung der Nerven: Militärpsychiatrie im Ersten Weltkrieg (1914 - 1918). Masterarbeit WS 2014/15.
  • Machnik, David, Pendeln als wissenschaftliche und okkulte Praxis in den 1920er und 30er Jahren. Am Beispiel der „Pendelbücherei" von Frank Glahn. Bachelorarbeit WS 2014/15.
  • Schneider, Martin, Soldaten der Aufklärung. Die „Deutsche Gesellschaft zum Schutz vor Aberglauben“ und ihr Kampf gegen Parapsychologie und „Okkultismus“ (1953-1963). Zulassungsarbeit WS 2014/15.
  • Schröder, Rebecca, Engelbert Krebs - ein Freiburger Theologe im Ersten Weltkrieg. Zulassungsarbeit WS 2014/15.
  • Schwab, Laura Johanna, Als die Deutschen Spanien entdeckten. Der Spanientourismus der 1950er bis 1970er Jahre in der BRD. Masterarbeit WS 2014/15.

 

Sommersemester 2014
  • Bohn, Benjamin, Die Bedeutung von Medien für die Protestbewegung gegen das geplante Atomkraftwerk Wyhl in den 1970er Jahren. Masterarbeit SoSe 2014.
  • Haake, Ruth, Universitäre Frauenräume im Ersten Weltkrieg: das Beispiel Freiburg. Bachelorarbeit Sose 2014.
  • Hartmann, Nicola, Die Eisenhower-Administration und der Panarabismus der 1950er Jahre. Zulassungsarbeit SoSe 2014.
  • Hiegel, Esther, Das Lehrerinnenzölibat im Großherzogtum Baden 1879 bis 1918. Bachelorarbeit SoSe 2014.
  • Holtz, Moritz, Kommunikatives Beschweigen - Topoi der Vergangenheitsbewältigung im deutschen Nachkriegsfilm Grün ist die Heide". Bachelorarbeit SoSe 2014.
  • Hornstein, Saskia, Welche Auswirkungen hatte die Debatte, die den Vampir von einem erklärenden Volksglauben Südosteuropas zu einem erklärungsbedürftigen Phänomen im westlichen Europa machte? Bachelorarbeit SoSe 2014.
  • Müller, Stefan, Die Medialisierung der Kubakrise: Ein medienhistorischer Vergleich der Berichterstattung in den deutschen Printmedien. Zulassungsarbeit SoSe 2014.
  • Schwing, Friedrich, Das Augusterlebnis in Freiburg und Karlsruhe im Vergleich, Zulassungsarbeit SoSe 2014.
  • Siegel, Katrin, Die Reaktion der Wissenschaft auf den Spiritismus Ende des 19. Jahrhunderts. Bachelorarbeit SoSe 2014.
  • Therstappen, Madeleine, Die Zeitschrift „Sphinx" (1886-1896) zwischen Psychischer Forschung, Spiritismus und Theosophie. Masterarbeit SoSe 2014.
  • Zorn, Sascha, Alban Stolz. Eine Betrachtung unter okkulter Perspektive. Masterarbeit SoSe 2014.

 

Wintersemester 2013/14
  • Eberhard, Johannes, Fußball in der DDR: Staatliche Einflussnahme und der Umgang mit republikfllüchtigen Fußballern in den Jahren 1979-1989. Zulassungsarbeit WS 2013/14.
  • Götz, Nadine, Der Geschichtsunterricht im Großherzogtum Baden im Deutschen Kaiserreich. Inwiefern diente der Geschichtsunterricht in Baden zwischen 1890 und 1918 als Mittel zur politischen Einflussnahme und zur Förderung einer nationalen sowie partikularen Identitätsbildung?. Zulassungsarbeit WS 2013/14.
  • Grail, Emanuel, Friedrich Meineckes 'Deutsche Katastrophe' in historiographiegeschichtlicher und persönlich-biographischer Sicht. Magisterarbeit WS 2013/14.
  • Luhmann, Isabelle, Die Staufer-Ausstellungen 1977 und 2010 - von einer regionalen zu einer europäischen Geschichtsperspektive?. Zulassungsarbeit WS 2013/14.
  • Martin, Maika Diana, Der Lebensborn in der populären Geschichtskultur. Zulassungsarbeit WS 2013/14.
  • Royère, Sandrine, Frauenbilder und gesellschaftliche Stellung der Frauen in der Familienzeitschrift „Die Gartenlaube" (1853-ca. 1900): Deutschland und Westeuropa im globalen Kontext. Masterarbeit WS 2013/14.
  • Schendel, Holger, „Sprachpurismus und Nationalbewusstsein". Der Allgemeine Deutsche Sprachverein im Deutschen Kaiserreich 1871-1914. Zulassungsarbeit WS 2013/14.
  • Schilling, Antonia, Frauenfrage aus katholischer Sicht. Die Frauenbewegung im Spiegel der Zeitschrift Christliche Frau 1902-1918. Masterarbeit WS 2013/14.
  • Scholtz, Katja, Geschichte der Frauen - Frauen der Geschichte: Louise Otto als Historikerin. Zulassungsarbeit WS 2013/14.
  • Sigrist, Sarah Carola, Die bildliche Inszenierung der Kernreaktorunfälle von Harrisburg 1979, Tschernobyl 1986 und Fukushima 2011 im deutschen Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel'. Masterarbeit WS 2013/14.
  • Ulrich, Sophie, Zwischen Pragmatismus und Professionalisierung - Die Einbindung von Trancemedien in die kriminalpolizeiliche Arbeit zur Zeit der Weimarer Republik. Bachelorarbeit WS 2013/14.
  • Wolf, Robert, Der Professor für Parapsychologie Hans Bender in der Freiburger Presse (ca. 1950-1991). Bachelor-Arbeit WS 2013/14.


Sommersemester 2013
  • Brauburger, Jan Peter, Theosophie und „Rasse" im 19. Jahrhundert. Das evolutionäre Rassenkonzept der Helena Petrovna Blavatsky. Bachelor-Arbeit SoSe 2013.
  • Fischer, Carolin, Der Fall Hetzel. Ein Justizirrtum als Spiegel seiner Zeit? (ca. 1955-1969). Bachelor-Arbeit SoSe 2013.
  • Zürn, Larissa, Sisi in der populären Geschichtskultur der Gegenwart. Zur Konstruktion von authentischen Sisi-Bildern im Musical „Elisabeth" und im Sisi Museum Wien. Masterarbeit SoSe 2013.
  • Hillenbrand, Sebastian, Filmproduktion in der Weimarer Republik. Herausbildung eines Industriezweiges, Professionalisierung und Standardisierung der Filmproduktion am Beispiel Spielfilm. Zulassungsarbeit SoSe 2013.


Wintersemester 2012/13
  • Bruder, Michael, Westwallbau und lokale NS-Propaganda in der Ortenau. Zulassungsarbeit WS 2012/13.
  • Oldörp, Knud, Erinnerungskultur, Traditionsbildung und Heroisierung am Beispiel des Kleinen Kreuzers S.M.S. Emden. Zulassungsarbeit WS 2012/13.
  • Schneider, David, Der Internationale Museumsrat (ICOM) 1970-2010. Standardisierung einer globalen Museumsethik. Magisterarbeit WS 2012/13.

 

Sommersemester 2012
  • Gruneberg, Anne, Die Geschichte von Ritalin. Eine historische Aufarbeitung der Medikalisierung von AD(H)S. Magisterarbeit SoSe 2012.
  • Hampe, Torsten, Europa und die Türkei. Historiographie im Wandel der Zeit. Bachelorarbeit SoSe 2012.
  • Kratzeisen, Anna, Der Umgang mit Filmquellen in der Geschichtswissenschaft. Kategorisierung, Analyse, Visualisierungsstrategien und Zitation. Zulassungsarbeit SpSe 2012.
  • Roddorf, Matthias, Die zeitgenössische Wahrnehmung des amerikanischen Bürgerkrieges in Großbritannien und in Kanada - Im Spiegel von The Globe (Toronto) und The Times (London). Magisterarbeit SoSe 2012.
  • Sapel, Tabea, Australiens Aborigine-Politik im 20. Jahrhundert: Ausgangspunkt für einen globalgeschichtlichen Perspektivwechsel im Schulunterricht. Zulassungsarbeit SoSe 2012.
  • Schmitt, Christina, Der Jom-Kippur-Krieg/Oktoberkrieg in der ägyptischen Geschichtspolitik. Bachelorarbeit SoSe 2012.
  • Schönfeld, Elisabeth, Auslese" und Auswahl. Mädchenerziehung und -berufsausbildung im Nationalsozialismus am Beispiel der Mädchenberufsschulen in Dresden 1934-1939. Masterarbeit SoSe 2012.
  • Stinsky, Daniel, Macht und Ohnmacht der Experten. Gunnar Myrdal und die UN-Wirtschaftskommission für Europa (UN-ECE). Masterarbeit SoSe 2012.


Wintersemester 2011/12
  • Birkigt, Monika, Vergewaltigung von Frauen in Berlin durch die sowjetische Besatzungsmacht: Ereignisse und ihre Erinnerungsgeschichte (1945-2008). Zulassungsarbeit WS 2011/12.
  • Bronn, Vera, Autobiographik, Wissenschaftsverständnis und jüdische Geschichte. Zulassungsarbeit WS 2011/12.
  • Schmitt, Silke, Frühe Professorinnen der Mathematik in Deutschland: Ruth Moufang (1905-1977) und Helene Braun (1914-1986). Magisterarbeit WS 2011/12.
  • Sigmund, Tapio, Ästhetische Protestformen der Studentenbewegung im Jahr 1968 an der Columbia University und der Frankfurter Universität im Vergleich. Zulassungsarbeit WS 2011/12.

 

Sommersemester 2011
  • Hartwig, Jan, Das Phänomen Bruno Gröning. Ein Wunderheiler der Nachkriegszeit. Zulassungsarbeit SoSe 2011.
  • Kurz, David, Beatkultur in Freiburg zwischen 1963 und 1968. SoSe 2011.
  • Motzkus, Stefanie, New World Order - eine historische Zeitenwende? Leitprinzipien der Bush-Administration vor dem Hintergrund eines multidimensionalen Strukturwandels der 1990er Jahre. Zulassungsarbeit SoSe 2011.
  • Storz, Susanne, Frau und gleich" - Intersektionalität und Frauenengagement in der Revolution 1848/49 in Baden. Zulassungsarbeit SoSe 2011.

 

Wintersemester 2010/11

  • Böcker, Julia, „Auf! Hedad, Hedad! Unsre Bahn ist frei.“ Zionistische Lebenswelten in der Stadt Freiburg 1897-1933. Magisterarbeit WS 10/11.
  • Gengenbach, Paul, user-generated history. Auf den Spuren einer Erinnerungskultur. Magisterarbeit WS 2010/11.
  • Sauter, Sonja, Die deutschen Völkerrechtswissenschaftler am Institut de Droit International 1947-1963. Magisterarbeit WS 10/11.

 

Sommersemester 2010
  • Glotz, Katharina, Nachkriegszeit im ländlichen Südbaden. Die Gemeinden Kirchhofen und Ehrenstetten (1944-1950). Mgaisterarbeit SoSe 2010.
  • Kuch, Yannik, Darstellung Amerikas in bundesrepublikanischen Geschichtsschulbüchern. Zulassungsarbeit SoSe 2010.
  • Minamikawa, Etsuko, Wissenstransfer in der Medizin zwischen Deutschland und Japan in der Meiji-Zeit und im Deutschen Kaiserreich. Magisterarbeit SoSe 2010.

 

Wintersemester 2009/10
  • Ammer, Judith, Der deutsche Widerstand gegen den Nationalsozialismus im Spiegel von Studentenzeitungen (1951-1972). Zulassungsarbeit WS 2009/10.
  • Eiche, Johanna, Der Wandel der DDR-Erinnerung am Beispiel deutscher Kinofilme. Zulassungsarbeit WS 2009/10.
  • Görmer, Katja, Das Studentinnenbild in den 1950er und 1960er Jahren anhand der Freiburger Studentenzeitung. Zulassungsarbeit WS 2009/10.
  • Kubin, Janina, Breloers „Todesspiel“. Hintergründe, Analyse, Rezeption. Magister-/Zulassungsarbeit WS 2009/10.
  • Lohr, Kerstin, Zur Konstruktion von Authentizität. NS-Gedenkstätten am Ende des kommunikativen Gedächtnisses. Zulassungsarbeit WS 2009/10.
  • Schumacher, Eva Christina, Geschichte(n) erzählen. Die deutsche Revolution von 1918/19 im Jugendroman. Zulassungsarbeit WS 2009/10.
  • Weckerlin, Hansjörg, Ankommen im Westen. Tagebücher deutscher Heimatvertriebener zwischen Flucht und Neubeginn 1945-1947. Zulassungsarbeit WS 2009/10.

 

Sommersemester 2009
  • Boschert, Alexander, Das Studium generale in den 1950er Jahren. Konzeption und Umsetzung an der Universität Freiburg. Zulassungsarbeit SoSe 2009.
  • Brandt, Sebastian, Der Hellseher von Bernburg. Der Prozess gegen den Kriminaltelepathen August Christian Drost. Magisterarbeit SoSe 2009.
  • Dohlus, Eva, „Eine Frauenbewegung besteht bei uns nicht. Die Neue Frauenbewegung im Spiegel der Frauenzeitschrift „Brigitte 1966-1984. Magisterarbeit SoSe 2009.
  • Hamacher, Stefanie, Das Türkeibild in deutschen illustrierten Wochen- und Monatsschriften (ca. 1900-1920). Zulassungsarbeit SoSe 2009.
  • Kist, Matthias, Arnold Bergstraesser und die „Wissenschaftliche Politik. Zwischen politischer Bildung und Institutionalisierung einer neuen Disziplin. Magisterarbeit SoSe 2009.
  • Pörtner, Julia, Geschichtspolitik des Landes Bremen nach 1945 am Beispiel des Umgangs mit dem ehemaligen U-Boot-Bunker „Valentin". Magisterarbeit SoSe 2009.
  • Rotsch, Thomas, Mythos Speer - Der NS-Rüstungsminister und Generalbauinspektor für Berlin in dokumentarischen Fernsehformaten. Magisterarbeit SoSe 2009.
  • Reusch, Nina, Die Napoleonischen Kriege in der Erinnerungskultur des Wilhelminischen Kaiserreichs. Dargestellt am Beispiel der illustrierten Wochenzeitschrift „Die Gartenlaube. Magisterarbeit SoSe 2009.
  • Uiker, Katharina, Ostdeutsche Erinnerungskultur im Wandel: Widerstand gegen den Nationalsozialismus im Spiegel der Geschichtsschulbücher des Verlags „Volk und Wissen 1959-2009. Zulassungsarbeit SoSe 2009.
  • Yoshizawa, Takako, Mutterschutz als Emanzipationsstrategie in den Frauenbewegungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts am Beispiel Japans und Deutschlands. Magisterarbeit SoSe 2009.
  • Zimmermann, Silke, „Der Gerichtshof getraut sich nicht zu entscheiden, wo die Wissenschaft noch nicht entschieden hat. Der Hellseherprozess gegen Hermann Steinschneider in Böhmen in den späten 1920er Jahren. Magisterarbeit SoSe 2009.

 

Wintersemester 2008/09
  • Oppel, Pia, „Gëlle Frau“ und „Lady Rosa“. Eine erinnerungskulturelle Kontroverse in Luxemburg zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Magisterarbeit WS 2008/09.
  • Scherneck, Jessica, Hellseher und Polizei in den 1920er Jahren. Das Österreichische Institut für kriminaltelepatische Forschung. Magisterarbeit WS 2008/09.
  • Lucaschi, Alexander, Historische Analogien und Geschichtsschreibung im Nationalsozialismus am Beispiel der Historischen Zeitschrift. Zulassungsarbeit WS 2008/09.
  • Augustin, Sven, Die Freiburger Universität im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. Magisterarbeit WS 2008/09.
  • Schoor, Christian Lothar, Geschichte in multimedialen Umgebungen: eine interaktive Karte zur 1848-Revolution in Oberschwaben. Magisterarbeit WS 2008/09.
  • Allgaier, Silvia, Historische Romane im 19. Jahrhundert: Luise Mühlbach und ihr Verleger. Zulassungsarbeit WS 2008/09.
  • Scherrer, Sebastian, Die Redaktion Zeitgeschichte des ZDF 1984-1994. Gründung und Institutionalisierung. Magisterarbeit WS 2008/09.
  • Gerdes, Aibe-Marlene, Was ist des Deutschen Vaterland? Politische Lieder in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Zulassungsarbeit WS 2008/09.

 

Sommersemester 2008
  • Bornhäusser, Carina, Die Flucht aus Ostpreußen in der Erinnerung der deutschen Bevölkerung. Zulassungsarbeit SoSe 2008.
  • Fischer, Christine, Auf der Suche nach Identität - Politische Flüchtlinge in den 1970er Jahren in Hannover am Beispiel von Chilenen, Iranern und Vietnamesen. Zulassungsarbeit SoSe 2008.
  • Knebelspieß, Stefanie Jelka, Die Suche nach einer zeitgemäßen Universität. Die Universitätsreformdebatte der 1840er Jahre im Spiegel zeitgenössischer Publikationen. Magisterarbeit SoSe 2008.
  • Morawietz, Wera, Die staatliche Überwachung drahtgebundener Telefonie in der DDR. Magisterarbeit SoSe 2008.
  • Schmidt, Stefanie, Die Erinnerung an Frauen des Widerstands gegen den Nationalsozialismus - das Beispiel Gertrud Luckner. Zulassungsarbeit SoSe 2008.

Wintersemester 2007/2008
  • Klein, Christa, Histotainment. Geschichte im Fernsehen als populäre Erinnerungspraxis am Beispiel der historischen Dokusoap „Die Bräuteschule 1958. Magisterarbeit WS 2007/08.

  

Sommersemester 2007
  • Friedrich, Jella, Kriminalliteratur als historische Quelle. Deutsche Kriminalromane zwischen 1848er Revolution und Reichsgründung als historische Quellen des 19. Jahrhunderts. Magisterarbeit SoSe 2007.
  • Haas, Sandra, Die Freiburger Universität - eine badische Hochschule? Die Albert-Ludwigs-Universität in der Zeit von 1806-1815. Magisterarbeit SoSe 2007.
  • Hähnel, Anne-Cathrin, Selbstwahrnehmung und Handlungsspielraum von Frauen in der Weimarer Republik am Beispiel des Tagebuches von Maria Hertwig. Zulassungsarbeit SoSe 2007.

  

Wintersemester 2006/2007
  • Rüdiger, Mark, Kontinuitätsthese und Kriegsschulddebatte: Die Fischer Kontroverse in den Massenmedien 1961-1964/65. Magisterarbeit WS 2006/07
  • Heinze, Carl, Geschichtsbilder und Geschichtskonstruktionen im Liberalismus des Vormärz. Magisterarbeit WS 2006/07.
  • Übelhör, Julia, Die bundesdeutschen Reaktionen auf die Ereignisse im sandinistischen Nicaragua als Spiegel deutscher Zeitgeschichte. Magisterarbeit WS 2006/07.
  • Farkas-Baumann, Dorothea, Die Darstellung der Kolonialzeit in tansanischen und namibischen Schulbüchern. Zulassungsarbeit WS 2006/07.
  • Krattenmacher, Birgit, „Für die Zukunft lernen“? Chancen und Grenzen historischen Lernens über Auschwitz. Zulassungsarbeit WS 2006/07.

 

Sommersemester 2006
  • Best, Anna Nora, Mütter in der deutschen und proletarischen Frauenbewegung der Jahrhundertwende (1890-1910). Zulassungsarbeit SoSe 2006.
  • Boos, Martina, Der Erste Weltkrieg im Fernsehen: Dokumentationsendungen der ARD und BBC im Vergleich. Zulassungsarbeit SoSe 2006.
  • Eberspächer, Susanne, Die Kulturpolitik in Baden nach der nationalsozialistischen Machtübernahme 1933 am Beispiel der Kunsthallen in Mannheim und Karlsruhe. Magisterarbeit SoSe 2006.
  • Froidevaux, Alexandre, Recuperatión de la memoria histórica. Erinnerungskultur von unten” in der spanischen Region Valencia. Magisterarbeit SoSe 2006.
  • Garrebeek, Saskia, Der Mythos von Langemarck 1914-1945. Magisterarbeit SoSe 2006.
  • Kessel, Nils, Vom „Volk von Lebensrettern“ zum Berufsbild „Rettungsassistent/in. Krankentransport und Rettungsdienst in Westdeutschland 1945-1990. Magisterarbeit SoSe 2006.
  • Müller, Lisa, Berufstätigkeit von Frauen in den 1920er Jahren in Deutschland und ihre Wahrnehmung durch die bürgerliche Frauenbewegung. Magisterarbeit SoSe 2006.
  • Steinbrenner, Felix, Hausbesetzungen in Freiburg in den 1980er Jahren. Magisterarbeit SoSe 2006.
  • Weber, Franziska, Frauen in der Rüstungsindustrie während des Ersten Weltkrieges. Fallbeispiel Rottweiler Pulverfabrik. Zulassungsarbeit SoSe 2006.

 

Wintersemester 2005/06
  • Almendinger, Silke, Studierende in Westdeutschland in den 1950er Jahren. Magisterarbeit WS 2005/06.
  • Bütterlin, Constanze, „Das Papstthum des modernen Liberalismus“ – Die Universität Freiburg in den Jahren 1805 bis 1832. Magisterarbeit WS 2005/06.
  • Egenberger, Jan, „Wir sind keine Kritik-Muffel…“. Die Entwicklung professioneller Öffentlichkeitsarbeit und die Einrichtung der Pressestelle an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Magisterarbeit WS 2005/06.
  • Flury, Nathalie, Internationale Kultureinrichtungen in der Nachkriegszeit und den Fünfziger Jahren am Beispiel Freiburg i.Br. Magisterarbeit WS 2005/06.
  • Schreiber, Arndt, „omnia pro patria“. Erfahrung und Erinnerung des Ersten Weltkrieges an der Universität Freiburg i. Br. (1914-1933). Magisterarbeit WS 2005/06.
  • Senn, Regina Ann-Kathrin, Militär, Krieg und Geschlechterrollen im 19. Jahrhundert: Die Befreiungskriege 1813-1815 und der Deutsch-französische Krieg 1870/71. Zulassungsarbeit WS 2005/06.
  • Vucadinović, Vojin Saša, „Exzess der Emanzipation“. Der Diskurs über Linksterrorismus und Feminisum in der BRD 1970-82. Magisterarbeit WS 2005/06.

 

Sommersemester 2005
  • Meyer-Tuve, Andrea, Der Bund und die Republik. Das Politik- und Staatsverständnis des Bundes Deutscher Pfadfinder 1948-1961. Magisterarbeit (gleichzeitig auch Zulassungsarbeit) SoSe 2005.
  • Hill, Jonathan, Die Wissenschaften und die Geisterwelt um 1900: das populäre Medium Anna Rothe (1850-1907). Zulassungsarbeit SoSe 2005.
  • Loeffler, Jan-Lennart, Der Erste Weltkrieg in der kanadischen Erinnerungskultur am Beispiel der Schlacht von Vimy Ridge. Zulassungsarbeit SoSe 2005.
  • Harms, Antje, „Sind wir eigentlich ein Bund antisemitischer Mädel?“ Jugendbewegte Diskurse um ‚Rasse’ und ‚Geschlecht’ im Deutschen Mädchen-Wanderbund 1914-1926. Magisterarbeit SoSe 2005.
  • Strauß, Michael, „Bologna Nazione!“ Der ceto dirigente und die Revolution von 1831 in Bologna. Zulassungsarbeit SoSe 2005.
  • Kolleth, Alexander, Die Gründung und Entwicklung des Historischen Seminars an der Universität Freiburg von 1870 bis ca. 1900. Zulassungsarbeit SoSe 2005.
  • Krautter, Nicolai, Die Rezeption der amerikanischen Verfassung in Deutschland und in der Schweiz in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Magisterarbeit SoSe 2005.

 

Wintersemester 2004/05
  • Anderson, Grant, Der „Fall Valentin“. Eine Akademiker-Fehde an der Universität Freiburg im Ersten Weltkrieg. Zulassungsarbeit SoSe 2005.
  • Bill, Ulrike, Frauenerwerbsarbeit im Schwarzwald in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Zulassungsarbeit WS 2004/5.
  • Gutsch, Fiona, Willkommene Gäste oder unerwünschte Elemente? Studierende aus dem Russischen Reich an der Freiburger Universität, 1900-1914. Magisterarbeit WS 2004/05.
  • Prause, Pascal, Die Ereignisse in der Berliner Rosenstraße in der deutschen Erinnerungskultur. Magisterarbeit WS 2004/5.
  • Zanker, Denis, Walther Rathenau: Sein Leben, sein Werk, sein Tod. Darstellung und Interpretation in der deutschen Erinnerungskultur 1922 bis 2002. Magisterarbeit WS 2004/05.

 

Sommersemester 2004
  • Gramlich, Floriane, Hochschulpolitik im Spiegel der ersten und zweiten Kammer des badischen Landtags (1818-1918). Magisterarbeit SoSe 2004.
  • Grill, Stefan, Konfession und Geschichtswissenschaft. Das Beispiel der Universität Freiburg. Vom Übergang an Baden 1805 bis zur rechtlichen Absicherung des konfessionellen Lehrstuhls der Geschichte im badischen Konkordat 1932. Magisterarbeit SoSe 2004.
  • Leopold, Ute, Studenten als Wirtschaftsfaktor in der Universitätsstadt Freiburg (1900-1930). Magisterarbeit SoSe 2004.
  • Martinelli, Vera, „Skilaufen ist halt doch der schönste Sport. Frauen in den Anfängen des Skisports: Das Beispiel Schwarzwald. Magisterarbeit SoSe 2004.
  • Ruprecht, Anne, „Auf der Suche nach einer neuen Universität. Die Studentenbewegung in Freiburg 1967-1969. Magisterarbeit SoSe 2004.
  • Schwarzenbach, Robin, Auf der Suche nach der politischen Nation. Die Neue Helvetische Gesellschaft im Winterhalbjahr 1915/16. Magisterarbeit SoSe 2004.
  • Streib, Judith, Das Wachstum der Studierendenzahlen an der Universität Freiburg im Kaiserreich: Hintergründe und Auswirkungen. Zulassungsarbeit SoSe 2004.
  • Heimann, Caroline, Hybridräume. Humanethologische Thesen in der Öffentlichkeit Anfang der 70er Jahre bis Anfang der 80er Jahre am Beispiel des Humanethologen Eibl-Eibesfeldt. Zulassungsarbeit SoSe 2004.

 

Wintersemester 2003/04
  • Bobenhausen, Sabine, Lexika für Frauen als Bildungs- und Sozialisationsinstanz im 18. und 19. Jahrhundert: Amaranthes’ „Frauenzimmer-Lexicon“ (1715/1739/1773) und Herloßsohns’ Damen-Conversations-Lexikon (1834-1838/1846) als Angebote an die weibliche Gelehrsamkeit. Magisterarbeit WS 2003/04.
  • Palaoro, Simon, Politische Identitäten im Wandel – Ulm 1789-1810. Eine Untersuchung zu politischen und sozialen Identitätsbezügen in einer Stadt zwischen Altem Reich und neuem Landesherren. Magisterarbeit WS 2003/04.
  • Hufschmidt de Diaz, Janina, „Zwischen Tradition und Fortschritt“. Die Rekonstitution der traditionellen Studentenverbindungen nach 1945 in Freiburg. Magisterarbeit WS 2003/04.
  • Hammer, Jörg Christoph, Westdeutsche Studierende in den Jahren 1960-1965 im Spiegel der Studentenpresse. Soziale Lage, Politisierung und Neuorientierung. Zulassungsarbeit WS 2003/04.
  • Ott, Julia, Horkheimer, Adorno, Marcuse und die Studentenbewegung – Rezeption, Einfluss und Wahrnehmung. Zulassungsarbeit WS 2003/04.
  • Rinderspacher, Isabelle, Die Ernährungslage im 1. Weltkrieg am Beispiel des Amtsbezirks Tauberbischofsheim. Zulassungsarbeit WS 2003/04.
  • Robert, Christina, Die Darstellung des deutsch-französischen Krieges in Schulbüchern des Kaiserreiches. Zulassungsarbeit WS 2003/04.

 

Sommersemester 2003
  • Kempe, Esther Susanne, Jüdischer Stolz und studentische Geselligkeit. Der Kartell- Convent der Verbindungen deutscher Studenten jüdischen Glaubens und das Kartell jüdischer Verbindungen im Kaiserreich und in der Weimarer Republik. Magisterarbeit SoSe 2003.
  • Kögler, Ulrich Alexander, Die Repräsentation des Holocaust. Der Beitrag des Films zur Holocaust-Erinnerung in der Bundesrepublik Deutschland von 1945 bis zur Gegenwart. Magisterarbeit SoSe 2003.
  • Galm, Caroline, „Manche Gefahren können unser Vaterland bedrohen. Das einzige, was stark macht, ist Einigkeit. Nationalisierungsprozesse im Großherzogtum Baden 1860-1914. Zulassungsarbeit SoSe 2003.
  • Moosmann, Heidrun, Die Notstandsgesetze und die Opposition am Beispiel der Freiburger Studentenschaft, Zulassungsarbeit SoSe 2003.

 

Wintersemester 2002/03
  • Hasenauer, Volker, Rasse, Wahn und Wissenschaft. Hans F.K. Günthers Rassenkunde im eugenischen Diskurs der Jahre 1922-1945,  Magisterarbeit WS 2002/03.
  • Bösch, Angelika, Kirche und Nationalsozialismus – Die Erzdiözese Freiburg, Zulassungsarbeit WS 2002/03.
  • Schütze, Olaf, Musterung und Rekrutierung der Wehrpflichtigen im Kaiserreich. Zulassungsarbeit WS 2002/03.

 

Sommersemester 2002
  • Schillinger, Michael, Die Konstruktion ethnischer Identitäten in Nigeria, 1914-1967. Zulassungsarbeit SoSe 2002.
  • Schnell, Eva-Marie, Die Auswanderung aus Baden nach Amerika im Umfeld der 1848/49er Revolution. Zulassungsarbeit SoSe 2002.
  • Walter, Simone, Erziehungskonzepte in der jüdischen Aufklärung: Ideen und Umsetzung am Beispiel Moses Mendelssohns und der Berliner Freischule. Magisterarbeit SoSe 2002.

 

Wintersemester 2001/02
  • Nissen, Martin, Die Frage nach dem sicheren Geschlecht – Entwürfe von Männlichkeit bei Joachim Heinrich Campe, Adolph Freiherr von Knigge und Amalia Holst. Zulassungsarbeit WS 2001/02.

 

Wintersemester 1998/99-SoSe 2001
  • Lenz, Sonja, Sprache – Macht – Geschlecht. Vom „Vergnügen, unsere Frauen zu hören“: Das politische Agieren der ersten weiblichen Abgeordneten im württembergischen Landtag 1919 bis 1933. Magisterarbeit (Tübingen) WS 1998/99.
  • Jahn, Katharina, Die Darstellung des Nationalsozialismus im Dokumentarfilm der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik in den 50er und 60er Jahren. Magisterarbeit (Tübingen) SoSe 2001.
  • Rameau, Bénédicte, Theaterleben in Württemberg zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik: Die Beispiele des Hof- und Landestheaters in Stuttgart und des Theaters in Tübingen. Magisterarbeit (Tübingen) SoSe 2001.
 
 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge