Sie sind hier: Startseite Lehre Lehrveranstaltungen … Übung: Die Universität Freiburg …

Übung: Die Universität Freiburg und ihre Professor*innen. Paläographie- und Methodenübung zur neueren Biografieforschung.

Dr. Rebecca Schröder
Wann 03.12.2020 um 08:00 bis
22.01.2021 um 18:00
Wo ONLINE
Termin übernehmen vCal
iCal

In der Übung sollen lebensgeschichtliche Darstellungen bekannter Freiburger Professor*innen auf Kriterien moderner Biographieforschung in der Wissenschaftsgeschichte hin analysiert werden. Die gemeinsame Diskussion soll dabei im Wesentlichen von der Leitfrage gelenkt werden, auf welche Art und Weise die Erzählung einer modernen Wissenschaftsbiografie gelingen kann. Dies schließt automatisch auch die Frage nach dem Umgang mit verschiedenen Quellengattungen mit ein, die entweder von den Professor*innen selbst stammen (z.B. Ego-Dokumente wie Tagebücher) oder die über sie von Universitäten und Hochschulen angelegt wurden. In der Übung sollen daher auch verschiedene Quellen von und über Freiburger Professor*innen aus dem Universitätsarchiv gelesen und einer kritischen Untersuchung unterzogen werden. Zudem widmet sich die Übung der Entwicklung möglicher Auswertungs- und Nutzungsszenarien verschiedener digitaler Professorenkataloge.

Ziel der Veranstaltung ist es, theoretische und methodische Ansätze der neueren biographischen Forschung zu vermitteln sowie paläographische und digitale Kompetenzen zu schulen.

Zur Studienleistung gehört ein Essay oder eine kurze paläographische Übungsaufgabe.

Die Übung kann auch digital (z.B. via Zoom) durchgeführt werden.

 

Termine:

Donnerstag, den 3. Dezember 2020, 8.00-10.00 Uhr, 12.00-18.00 Uhr.
Freitag, den 4. Dezember 2020, 8.00-12.00 Uhr, 14.00-18.00 Uhr.
Donnerstag, den 21. Januar 2021, 8.00-10.00 Uhr, 12.00-18.00 Uhr.
Freitag, den 22. Januar 2021, 8.00-12.00 Uhr, 14.00-18.00 Uhr.

 

 

abgelegt unter: