Sie sind hier: Startseite Lehre Lehrveranstaltungen … Masterseminar: 150 Jahre …

Masterseminar: 150 Jahre Historisches Seminar: Geschichtswissenschaften in Freiburg von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert

Prof. Dr. Sylvia Paletschek & Prof. Dr. Birgit Studt
Wann 11.11.2020 um 10:00 bis
10.02.2021 um 13:00
Wo ONLINE
Termin übernehmen vCal
iCal

Vor 150 Jahren wurde 1870 das Historische Seminar in Freiburg gegründet, 1897 entstand das Seminar für Alte Geschichte. Ziel des epochenübergreifenden Master- und Hauptseminars ist es, weitgehend quellenbasiert die Entwicklung der Geschichtswissenschaft in Freiburg von den Anfängen bis zu Beginn des 21. Jahrhunderts aufzuarbeiten. 1716 war die erste Geschichtsprofessur in der Philosophischen Fakultät errichtet worden, erst Ende der 1860er Jahre kam dauerhaft eine zweite Geschichtsprofessur hinzu. Mit der Gründung des Historischen Seminars setzte im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts ein erster Expansions- und Verwissenschaftlichungsprozess in der Geschichtswissenschaft ein und um 1900 haben wir erstmal die bis heute gebräuchliche Ausdifferenzierung in Alte, Mittelalterliche und Neuere Geschichte. Welche weiteren Expansions- und Ausdifferenzierungsphasen folgten im 20. Jahrhundert und bis heute? Wie war der Ausbau und die thematische Ausrichtung der Freiburger Geschichtswissenschaft mit gesellschafts-, kultur- und politikgeschichtlichen Entwicklungen verwoben? Wie veränderten sich Inhalte und Form der Lehre, wie die Rekrutierung der Professorenschaft? Welche Freiburger Spezifika lassen sich ausmachen? Sozial-, institutionen-, politik-, geschlechter- und wissenschaftsgeschichtliche sowie biographische Zugriffe sollen in die Analyse der Freiburger Geschichtswissenschaften einfließen. Das Seminar ermöglicht über den exemplarischen Gegenstand hinaus einen profunden Einblick in die Geschichte der Geschichtswissenschaften im 19. und 20. Jahrhundert. Ein Schwerpunkt wird auf der Arbeit mit gedruckten und ungedruckten Quellen liegen.

 

Zu erbringende Studienleistungen
Regelmäßige Teilnahme, Übernahme von schriftlichen Arbeitsaufgaben, Sitzungsgestaltung mit Referat.

Prüfungsleistung
Schriftliche Hausarbeit (ca. 25 Seiten). Abgabe Hausarbeit: 22.03.2021.
Mündliche Prüfungen nach individueller Absprache i.d.R. zwischen 15. Februar und 09. April 2021.


Termin
Mittwochs, 10 - 13 Uhr (c.t.)

 

Wichtiger Hinweis:

Das Hauptseminar wird voraussichtlich das ganze Semester digital abgehalten werden. Es findet wöchentlich statt und wir nutzen den Seminartermin am Mittwoch (10-13 Uhr). Die für das MS in HisInOne zugelassenen Studierenden erhalten per Email von uns das Passwort für den Zutritt auf ILIAS in der Woche vor der ersten Sitzung.

 

Die erste virtuelle Seminarsitzung findet am 11. November 2020 um 10 Uhr statt. Den Beitrittslink sowie das erforderliche Passwort erhalten die Seminarteilnehmer*innen per Mail.

 

abgelegt unter: